vhs unterwegs / Kursdetails

18W1201 Toskana - mit den bekannten Städten und Traumlandschaften 6-tägige Studienreise vom 22.04. - 27.04.2019

Zeitraum Mo., 22.04.2019 bis Sa., 27.04.2019
Kursgebühr 589,00 €
Dauer 6x
Kursleitung Annemarie Heinz
Dokumente

Sanfte Hügel, malerische Zypressenalleen und eine Kunstlandschaft aus allen Stilepochen, locken Besucher aus der ganzen Welt in die Toskana. Städte wie Pisa, Lucca, Siena oder Florenz, die alles überstrahlende Wiege der Renaissance, bieten Kunstgenuss vom Feinsten. Vom Städtchen Montecatini Terme aus, das bereits zu römischen Zeiten als Heilbad berühmt war, lässt sich die Toskana bequem entdecken.

1. Tag: (22.04.) Anreise im bequemen MEIER-Reisebus über München, Kufstein, Brenner, Modena, Bologna, nach Montecatini Terme. Übernachtung mit HP zentrumsnah im Hotel Arnolfo*** im typ. toskanischen Stil.
2. Tag: (23.04.) Florenz - die größte Kunstmetropole der Welt
Mit dem Zug fahren wir ab Montecatini Terme mitten ins Herz von Florenz, der Hauptstadt der Toskana, und lassen uns bei einer Stadtführung die einzigartigen Monumente dieser Stadt zeigen (Kathedrale Santa Maria del Fiore mit Baptisterium, Santa Croce, die größte Franziskanerkirche Italiens, in der viele Berühmtheiten ihre letzte Ruhestätte fanden; die Piazza della Signoria mit der Nachbildung des Davids von Michelangelo; Ponte Vecchio). Anschließend können Sie auf eigene Faust durch das Zentrum bummeln und die malerischen Winkel und Gassen von Florenz entdecken. Gerne können Sie, dank der unkomplizierten Direktverbindung mit dem Zug, selbst über die Dauer Ihres Aufenthalts entscheiden.
3. Tag: (24.04.) Siena und das Chianti Gebiet
Auf der "Chiantigiana" fahren wir durch die bekannten "Collini del Chianti" und passieren die bekannten Weinorte Radda, Greve, Castellina und Barberino, wo wir auf einem romantischen Weingut eine Weinprobe mit Imbiss einnehmen und ein bisschen "dolce vita italiana" genießen. Am Nachmittag fahren wir weiter nach Siena. Die mittelalterliche Stadt gilt als eine der schönsten Kulturstädte Italiens. Auf einer Stadtführung besichtigen wir u.a. die muschelförmige Piazza del Campo, auf der zweimal im Jahr das berühmte Palio Pferderennen stattfindet; bewundern den Dom Santa Maria, der auf den Überresten einer antiken Kirche erbaut wurde; das Rathaus und den 102 Meter hohen Torre del Mangia.
4. Tag: (25.04.) Lucca mit örtlicher Reiseführung und Pisa (Stadtbesuch).
Lucca, wegen seiner vielen Kirchen auch als der kleine Vatikan der Toskana bekannt, ist die Heimatstadt des Komponisten Giacomo Puccini, auf dessen Spuren man überall trifft. Ein geführter Spaziergang von der Piazza del Anfiteatro bis zum Dom San Martino lässt uns ins Mittelalter eintauchen. Auf der Stadtmauer der "Passegiata della mura", die ein wenig an Rothenburg erinnert, genießen wir einen fantastischen Blick über die Stadt und die Berge des nahen Apennins. Nachmittags geht es weiter nach Pisa zum "Platz der Wunder", mit dem Dom Santa Maria Assunta, dem Baptisterium und seiner berühmten sechseckigen Kanzel und dem schiefen Turm. Bevor wir den Rückweg antreten, haben wir noch Zeit, durch die zauberhaften Gassen zu bummeln.
5. Tag: (26.04.) Carrara - Küstenort an der Riviera.
An unserem letzten Tag werden wir mit dem Bus und örtlichem Reiseführer nach Carrara fahren, zu den berühmten weißen Marmorsteinbrüchen. Aus diesem Marmor schuf Michelangelo seine für die Ewigkeit gemeißelten Kunstwerke, wie zum Beispiel den David in Florenz oder die Pieta im Petersdom in Rom. Ein atemberaubender Blick auf das Mittelmeer und die umliegenden Dörfer belohnt die kurvenreiche Anfahrt. Bei diesem Tagesausflug ist auch der Besuch eines Sägewerkes und eines kleinen Marmormuseums vorgesehen. Am Nachmittag geht es weiter zu einem malerischen Küstenort an der Riviera. Hier können Sie, am Meer entlang spazierend, den Duft des Meeres in der Frühlingssonne aufnehmen.
6. Tag: (27.04.) Heimreise mit Zwischenstopp im Raum Trient
Rückkehr ca. 20 Uhr

Reisepreis im Doppelzimmer 589,00€, Einzelzimmer-Zuschlag 120,00€
Kurtaxe 1,40 € pro Tag (im Hotel zu bezahlen, Stand Juli 2017)

Anmeldeschluss: 15.02.2019 (danach auf Anfrage)
Leistungen im Reisepreis enthalten:
- Fahrt im modernen Reisebus
- Bus-Picknick bei Anreise
- 5 Übernachtungen mit Frühstück und Abendessen im ***Hotel Arnolfo in Montecatini Terme
- 2-stündige Stadtführung und örtliche Reisebegleitung in Florenz inkl. Zugticket
- 3 x ganztägige Reiseleitung für die Ausflüge vor Ort
- Örtliche Stadtführung in Siena, Lucca und Carrara (Marmorbrüche)
- Weinprobe und Imbiss im Chianti Gebiet
- vhs Reiseleitung
Aktuelle Änderungen im Programmablauf bleiben dem Fahrer/Reiseleiter vorbehalten.

Veranstalter im Sinne des Reiserechts § 651 a BGB ist Bus- & Reiseservice Meier, Hauptstr. 50, 91622 Unternbibert, Tel. 09828-515, Fax 09828-1229, info@mensch-meier.net, www.mensch-meier.net. Es gelten die Geschäftsbedingungen des Veranstalters, denen mit Anmeldung zur Reise zugestimmt wird.
Die vhs wird Anzahlungen oder den vollen Reisepreis erst nach der Aushändigung einer Buchungsbestätigung und eines Sicherungsscheines des Reiseveranstalters oder nach dem Ende der Reise im Lastschriftverfahren einziehen.




Kursort

Vordere Hochstraße
90522 Oberasbach

Ihre Ansprechpartner


Susann Seidl
Tel. 0911/9691-167
E-Mail schreiben

Martina König

Martina König
Tel. 0911/9691-148
E-Mail schreiben