Auf den Spuren der Reichskleinodien


Krimirundgang mit Jan Beinßen am Freitag, 20.07.18, 16:00 Uhr

Im Roman "Die Meisterdiebe von Nürnberg" begibt sich der Nürnberger Hobbydetektiv Paul Flemming auf die Spuren der legendären Reichskleinodien. Die Teilnehmer begleiten Krimiautor Jan Beinßen an Schauplätze des Romans, wo er Auszüge aus seinem Buch liest. Inbegriffen ist eine Besichtigung einer Sonderausstellung über die Reichskleinodien im Fembohaus sowie ein geführter Besuch des Nürnberger Kunstbunkers (bitte warme Jacke mitnehmen). Kursgebühr bis 19 Teilnehmer: 27,50 Euro, ab 20 Teilnehmer: 23,50 Euro.

Nähere Informationens siehe auch Kurs: 18S1305A


Zurück